Zum Mitnehmen

Hackfleischbällchen mit Kräutern und Dip

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hackfleischbällchen mit Kräutern und Dip

Hackfleischbällchen mit Kräutern und Dip - Kleine Kugeln mit großem Geschmack.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Rindfleisch gehört zu den wichtigsten Lieferanten für den Mineralstoff Eisen, denn hier liegt er in einer Form (Hämeisen) vor, die vom Körper besonders gut genutzt werden kann. Ebenfalls in Rindfleisch vorhanden: Vitamin B12, das fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln zu finden ist.

Verwenden Sie für die Bällchen am besten Bio-Fleisch, denn dieses hat eine günstigere Fettsäurenzusammensetzung als konventionell produzierte Ware.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein31 g(32 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Kalorien400 kcal(19 %)
Protein31 g(32 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂6,3 μg(210 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium602 mg(15 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin132 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
5 g
Petersilie (0.25 Bund)
800 g
30 g
40 g
Senf (2 EL)
1
4 EL
2 Stiele
300 g
griechischer Joghurt (10 % Fett)

Zubereitungsschritte

1.

Für die Fleischbällchen Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Hackfleisch, Haferflocken, Senf, Ei und Petersilie verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

2.

Aus der Hackfleischmasse mit angefeuchteten Händen etwa 24 kleine Bällchen formen. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Bällchen portionsweise bei mittlerer Hitze in etwa 4–5 Minuten von allen Seiten goldbraun anbraten.

3.

Inzwischen für den Dip Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Joghurt mit restlichem Öl und Minze vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hackbällchen zusammen mit dem Dip servieren.