Herbstliches Schnitzel mit Kartoffel-Feldsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Herbstliches Schnitzel mit Kartoffel-Feldsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
4 EL
2 EL
2 EL
1 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
200 g
festkochende Kartoffeln
120 g
50 g
80 g
2
2 EL
4
Kalbsschnitzel à ca. 120 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeldsalatRapsölKürbiskernölZitronensaftHonigSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Feldsalat waschen, putzen, trocken schütteln und nach Bedarf kleiner zupfen. Für das Dressing den Essig mit dem Rapsöl, dem Kürbiskernöl, dem Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
2.
Die Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. In einer heißen, beschichteten Pfanne in 2 EL Butterschmalz bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten goldbraun und knusprig braten. Salzen und gelegentlich wenden.
3.
Zwischendurch für die Panade die Kürbiskerne hacken und mit den Bröseln auf einem tiefen Teller vermengen. Die Eier in einem weiteren tiefen Teller verquirlen und auf einen dritten Teller das Mehl streuen. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen, leicht flach klopfen und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit den Kürbiskern-Bröseln panieren. Dabei nur leicht andrücken und im restlichen, heißen Butterschmalz in einer heißen Pfanne auf beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken. Währenddessen ab und zu mit dem heißen Fett übergießen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und auf Teller legen. Den Feldsalat mit den Kartoffelwürfeln dazu anrichten und den Salat mit dem Dressing beträufeln.

Video Tipps

Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen