Heringssalat mit Roter Bete und Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heringssalat mit Roter Bete und Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
754
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien754 kcal(36 %)
Protein38 g(39 %)
Fett59 g(51 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D50,9 μg(255 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,5 mg(121 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin23,7 μg(53 %)
Vitamin B₁₂10,7 μg(357 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.239 mg(31 %)
Calcium167 mg(17 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod117 μg(59 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren15,9 g
Harnsäure460 mg
Cholesterin393 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Rote Bete gegart
1
1
3
8
2
hart gekochte Eier
1 EL
1 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
200 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete würfeln. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Essiggurken abtropfen lassen und fein würfeln. Die Matjesfilets trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die hart gekochten Eier ebenfalls klein würfeln. Die Rote Bete, die Zwiebel, die Gewürzgurken und den Apfel mit dem Öl, Salz, Essig, Zucker, Pfeffer und der sauren Sahne mischen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen, dann abschmecken. Die Heringsstücke sowie die Eier locker unterheben. In Schälchen anrichten und nach Belieben mit frischen Hefebrötchen servieren.