Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hühnchenspieße mit Sesam und Broccoli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnchenspieße mit Sesam und Broccoli
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
1 Stiel
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
4 EL
1 TL
800 g
100 ml
Für die Sauce
2 EL
2 EL
100 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Jeweils einen Fleischstreifen leicht gewellt auf einen Holzspieß stecken. Das Zitronengras waschen, fein hacken, mit dem Zitronensaft, -abrieb, 2 EL Sesamöl und rosa Pfeffer verrühren. Die Spieße in eine flache Schale legen und mit der Marinade beträufeln. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

2.

Die Brokkoli waschen, abtropfen lassen und im restlichen Öl anschwitzen. Die Brühe angießen, salzen und etwa 10 Minuten unter Rühren gar dünsten.

3.

Für die Sauce den Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, abkühlen lassen und mit Tahin und Joghurt glatt rühren. Mit Salz abschmecken.

4.

Die Spieße aus der Marinade nehmen und in einer beschichteten Pfanne je Seite 1-2 Minuten goldbraun braten.

5.

Zusammen mit dem Brokkoli auf Schüsseln verteilen und mit der Sauce beträufelt servieren.

Video Tipps

Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar