Hühnerbrühe mit Gemüse und Nockerl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hühnerbrühe mit Gemüse und Nockerl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
758
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien758 kcal(36 %)
Protein52 g(53 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K38 μg(63 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin34,1 mg(284 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium1.000 mg(25 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren19,1 g
Harnsäure471 mg
Cholesterin280 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1
4
1 TL
1
1
1 gestr. EL
4
Möhren groß
3 Stangen
1
1
Für die Klößchen
20 g
weiche Butter
50 g
50 g
1

Zubereitungsschritte

1.

Das Huhn gründlich waschen. In einem Topf mit reichlich Wasser, den Lorbeerblättern, der halbierten Zwiebel mit Schale, der abgezogenen Knoblauchzehe und dem Salz zum Kochen bringen, zurückschalten und im geschlossenen Topf ca. 1 Stunde und 30 Min. leise köcheln lassen.

2.

Für die Klößchen Butter mit Salz, Topfen und Muskatnuss cremig rühren und das Ei unterschlagen. Den Grieß unterrühren. Den Teig 20-30 Minuten ruhen lassen.

3.

Gegebenenfalls entstandenen Schaum abschöpfen. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen, die Karotten und die Petersilienwurzel schälen und würfeln, die Lauchstange in Ringe schneiden, den Sellerie in Scheiben. Nach einer Stunde das Huhn aus dem Topf nehmen, die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen, Gemüse zufügen und 30 Min. fertig kochen.

4.

5 Min. vor Ende der Garzeit aus dem Grießteig mit feuchten Händen Klößchen formen. In die kochende Suppe einlegen und bei milder Hitze etwa 15 Minuten nur noch ziehen lassen.

5.

Das Huhn zerteilen, das Fleisch nach Belieben klein zupfen und in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Schälchen verteilt servieren.