Käse-Bohnen-Salat mit Zwiebeln und Makrele

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Käse-Bohnen-Salat mit Zwiebeln und Makrele
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
471
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien471 kcal(22 %)
Protein29 g(30 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,6 μg(18 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K44,6 μg(74 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure93 μg(31 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂7,7 μg(257 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium806 mg(20 %)
Calcium592 mg(59 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
350 g
grüne Bohnen
200 g
2
300 g
geräucherte Makrelenfilet ohne Haut
4 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Dillspitzen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MakrelenfiletGoudaRapsölSalzZwiebelPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen und putzen und in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Nach Bedarf kleiner schneiden. Den Käse entrinden und in 5 cm lange Stifte schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in schmale Scheiben schneiden. Den Fisch mit einer Gabel zerpflücken.
2.
Das Öl mit dem Essig mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben, mit der Vinaigrette vorsichtig mischen, auf Teller anrichten und mit Dillspitzen garniert servieren.