Kalbsrücken mit Mangold-Kichererbsen-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsrücken mit Mangold-Kichererbsen-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein39 g(40 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K12,2 μg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.085 mg(27 %)
Calcium182 mg(18 %)
Magnesium163 mg(54 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure368 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Kalbsrückenfilet küchenfertig, ohne Knochen, pariert
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl
500 g Mangold
200 g Kichererbsen
1 Granatapfel
1 Zwiebel
125 ml Gemüsebrühe
2 EL Butter
1 Stück Zimtstangenstück
4 Koriandersamen
2 Kardamomkapseln angedrückt
1 EL kalte Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoldKichererbseButterButterSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 100°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum scharf anbraten. Dann in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 50 Minuten rosa garen.

3.

Den Mangold waschen, putzen, trocken schleudern und in Streifen schneiden.

4.

Die Kichererbsen über einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.

5.

Den Granatapfel halbieren, die Kerne herauslösen und das Weiße entfernen.

6.

Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einem Topf mit 2 EL heißem Öl glasig schwitzen. Die Mangoldstiele zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Die Kichererbsen und Mangoldblätter zugeben, salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

7.

In einer Pfanne die Butter zerlassen, die Gewürze zugeben und anschwitzen, bis sie duften.

8.

Das Fleisch aus den Ofen nehmen und in der Gewürzbutter wenden.

9.

Das Gemüse abschmecken, die kalte Butter in Flöckchen untermischen und auf Teller anrichten. Das Fleisch in Medaillons schneiden, auf dem Gemüse anrichten und mit der Gewürzbutter beträufeln. Mit den Granatapfelkernen bestreut servieren.