Kalbsrücken mit rohem Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalbsrücken mit rohem Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischOlivenölKorianderHonigSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Kalbsrücken pariert
Pfeffer aus der Mühle
5 EL
400 g
frischer Thunfisch Sushi-Qualität
1 EL
frisch gehackter Koriander
½ TL
1
Zitrone Saft
12
Rucola zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in 2 EL heißem Öl von allen Seiten anbraten. Auf dem Gitter (darunter Fettpfanne) im Ofen ca. 25 Minuten rosa braten. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3.
Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch in ebensolche Scheiben schneiden und beides zusammen auf Tellern anrichten. Den Koriander mit dem restlichen Öl, Honig und Zitronensaft glatt rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über das Vitello al tonno träufeln und mit den Kapernäpfel und gewaschenen Rucola garnieren.
4.
Nach Belieben dazu Fladenbrot reichen.