Kalte Gurkensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Gurkensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtMinzeSalatgurkeRadieschenKnoblauchzeheSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½
6
1 Handvoll
2
200 ml
600 g
Pfeffer aus der Mühle
Minze für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.

Die Gurke waschen, schälen, halbieren, die Kerne herauskratzen und in kleine Würfel schneiden. Die Radieschen waschen, putzen, und bis auf 3 Stück, grob würfeln. Den Rest fein würfeln. Die Minze waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2.

Den Knoblauch abziehen und zusammen mit den Gurkenwürfeln, den Radieschen, der Minze und der Brühe in einem Mixer fein pürieren. Den Joghurt untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Für mindestens 30 Minuten kühl stellen. Anschließend nochmals aufmixen, in gekühlte Gläser abfüllen und mit den fein gewürfelten Radieschen sowie Minze garniert servieren.