Kalte Gurkensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kalte Gurkensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
135
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien135 kcal(6 %)
Protein7 g(7 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K24,4 μg(41 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium608 mg(15 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin15 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ Salatgurken
6 Radieschen
1 Handvoll Minze
2 Knoblauchzehen
200 ml kalte Gemüsebrühe
600 g Joghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Minze für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtMinzeSalatgurkeRadieschenKnoblauchzeheSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Gurke waschen, schälen, halbieren, die Kerne herauskratzen und in kleine Würfel schneiden. Die Radieschen waschen, putzen, und bis auf 3 Stück, grob würfeln. Den Rest fein würfeln. Die Minze waschen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

2.

Den Knoblauch abziehen und zusammen mit den Gurkenwürfeln, den Radieschen, der Minze und der Brühe in einem Mixer fein pürieren. Den Joghurt untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.

Für mindestens 30 Minuten kühl stellen. Anschließend nochmals aufmixen, in gekühlte Gläser abfüllen und mit den fein gewürfelten Radieschen sowie Minze garniert servieren.