Kartoffel-Rucola-Salat mit Eiern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Rucola-Salat mit Eiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien297 kcal(14 %)
Protein11 g(11 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K63,1 μg(105 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium976 mg(24 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g festkochende Kartoffeln
Salz
1 Bund Rucola
½ Bund Radieschen
4 Eier
120 ml Fleischbrühe
1 TL mittelscharfer Senf
40 ml Weißweinessig
3 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRadieschenRucolaOlivenölSenfSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen.
2.
Den Rucola waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. 1/3 fein hacken. Die Radieschen ebenfalls waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Eier in Wasser 10 Minuten kochen, abgießen, kalt abschrecken und pellen.
3.
Die Kartoffeln abgießen, abschrecken, schälen, kurz abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Brühe erwärmen, mit dem Senf, Essig und gehacktem Rucola mischen und unter die Kartoffeln mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Dann das Öl, den restlichen Rucola, Radieschen und die klein geschnittenen Eier vorsichtig unterheben, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller angerichtet servieren.