Kartoffeleintopf mit Aal

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeleintopf mit Aal
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
786
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien786 kcal(37 %)
Protein34 g(35 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D40,1 μg(201 %)
Vitamin E16,9 mg(141 %)
Vitamin K29,9 μg(50 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,4 mg(120 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium1.371 mg(34 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren17,4 g
Harnsäure195 mg
Cholesterin345 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Aal in Stücke geschnitten
600 g Kartoffeln fest kochend
2 Zwiebeln in Streifen geschnitten
200 g Staudensellerie
200 ml Fischfond
2 Knoblauchzehen gehackt
2 EL Erdnussöl
2 EL Butter
1 TL Fenchelsamen gehackt
1 Msp. Piment gehackt
1 TL Oregano getrocknet
1 TL Thymian getrocknet
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Stangensellerie waschen, putzen und klein würfeln.
2.
Kartoffeln schälen und je nach Größe halbieren oder vierteln.
3.
Butter und Öl erhitzen. Darin Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie anschwitzen. Fenchelsamen, Piment, Organo und Thymian zugeben und mit Fischfond aufgießen.
4.
Kartoffel einlegen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. schmoren lassen. Anschließen die Aalstücke einlegen und weitere 15 Min. zugedeckt ziehen lassen, nicht mehr kochen.
5.
Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken, frisch gehackte Kräuter untermengen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.