Klare Gemüsesuppe mit Weißkohl

Tomaten, Paprika und Möhren
4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Klare Gemüsesuppe mit Weißkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
69
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien69 kcal(3 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K153,8 μg(256 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C127 mg(134 %)
Kalium767 mg(19 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g

Zubereitungsschritte

1.
Weißkohl waschen, putzen, Strunk entfernen und in Streifen schneiden.
2.
Karotten schälen und schräg in Scheiben schneiden.
3.
Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und würfeln.
4.
Staudensellerie waschen, putzen und ebenfalls schräg in dünne Scheiben schneiden.
5.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden.
6.
Gemüsebrühe aufkochen lassen und gesamtes Gemüse zugeben. Etwa 20 Min. köcheln lassen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
7.
Diese `magische´ Grundsuppe kann nach Belieben in verschiedenen Varianten abgewandelt werden. Z. B. mediterran mit verschiedenen, gehackten Kräutern, gehacktem Knoblauch und einigen Tropfen Olivenöl oder herzhaft mit 1 Lorbeerblatt, 4 Wacholderbeeren und einer Prise gemahlenem Kümmel.