12
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kleine Cranberry-Kuchen

mit Mandeln

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Kleine Cranberry-Kuchen

Kleine Cranberry-Kuchen - Den britischen "Scones" nachempfunden und nicht nur zu Tee ein Genuss

12
Drucken
160
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
1 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stück
150 g
100 g
2 EL
Zucker (40 g)
1 Tütchen
1 Prise
3 TL
50 g
Butter (zimmerwarm)
50 g
50 ml
1
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Holzlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Ringausstecher (5 cm Ø), 1 Backblech, 1 Backpapier, 1 kleine Schüssel, 1 Gabel, 1 Pinsel, 1 Kuchengitter, 1 Nudelholz, 1 Palette, 1 Messbecher, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Kleine Cranberry-Kuchen Zubereitung Schritt 1

Mehl, Mandeln, Zucker, Vanillezucker, Salz und Backpulver in einer Schüssel mischen.

Schritt 2/8
Kleine Cranberry-Kuchen Zubereitung Schritt 2

Weiche Butter in Flocken dazugeben und alles rasch mit den Händen zu Streuseln verreiben oder mit den Knethaken des Handmixers zu Streuseln verarbeiten.

Schritt 3/8
Kleine Cranberry-Kuchen Zubereitung Schritt 3

Cranberrys und Milch zu den Streuseln geben und möglichst zügig unterkneten (bei längerem Kneten wird der Teig zäh). Den Teig für 30 Minuten kalt stellen.

Schritt 4/8
Kleine Cranberry-Kuchen Zubereitung Schritt 4

Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf ca. 1,5 cm dick ausrollen.

Schritt 5/8
Kleine Cranberry-Kuchen Zubereitung Schritt 5

Einen Ringausstecher (5 cm Ø) in Mehl tauchen und Kreise aus dem Teig ausstechen.

Schritt 6/8
Kleine Cranberry-Kuchen Zubereitung Schritt 6

Teigreste nochmals ausrollen und genauso ausstechen (insgesamt sollen es 12 Teigkreise werden). Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Kreise daraufsetzen.

Schritt 7/8
Kleine Cranberry-Kuchen Zubereitung Schritt 7

Das Ei trennen. Eigelb mit 1 EL Wasser in einer kleinen Schüssel verquirlen, die Kuchen damit bestreichen und nochmals 30 Minuten kalt stellen. (Das Eiweiß anderweitig verwenden.)

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Video Tipp
Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen
Schritt 8/8
Kleine Cranberry-Kuchen Zubereitung Schritt 8

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) auf der 2. Schiene von unten 15-17 Minuten backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Die Kuchen sind gar nicht"aufgegangen". War echt enttäuscht,da ich sie für Besuch gebacken habe. Teig ließ sich schlecht ausrollen-sehr bröckelt..
Bild des Benutzers Gänseflower
Danke, aber auch gute Idee mit etwas mehr Vollkornmehl kann man sagen bzw ich würde ja ein paar Haferflocken noch rein tun, um es etwas mehr crunchy zu machen - danke, werde ich definitiv mal ausprobieren!
Bild des Benutzers tussa
prima.... Auf Grund der Kommentare habe ich 1 Ei dazu ...ein paar Tropfen Bittermandeloel.. Dinkelmehl nehme ich immer... Weizen ist Gift...dann auf das Muffinblech... uns schmecken sie gut
 
Auch bei mir ergab sich nicht wirklich ein Teig. Zumindest konnte man die Masse nicht ausrollen. Ich hab deshalb kleine Kugeln geformt und diese flach gedrückt. Die Kuchen sind leider nicht besonders aufgegangen und die Konsistenz der gebackenen Küchlein ist eher mehlig-bröckelig. Auch ich vermute, dass ein Ei hier angebracht wäre. Schade. Klang lecker, ist so aber nicht zu gebrauchen.
 
Ich fand die Kuchen super und sie sind auch gut angekommen. Die Butter hat für den Teig vollkommen ausgereicht. Leider hatte ich keine Cranberries und musste die Kuchen "pur" backen. Ich habe sie dann mit Frischkäse und Marmelade serviert. Das war super lecker.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Traumnacht 03877870107 Medical Venenkissen aus Baumwolle, 40 x 68 x 16,5 cm, weiß
VON AMAZON
Preis: 22,95 €
21,99 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Tefal ActiFry FZ7110 Heißluft-Fritteuse
VON AMAZON
Preis: 259,99 €
119,99 €
Läuft ab in:
Walnuss Hollow Lindenholz, zum Schnitzen, 10 Stück
VON AMAZON
10,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages