Kleine Hackfleischknödel mit geschmorten Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Hackfleischknödel mit geschmorten Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
565
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert565 kcal(27 %)
Protein30 g(31 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K45,5 μg(76 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,8 mg(123 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.397 mg(35 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren18,7 g
Harnsäure188 mg
Cholesterin121 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
2 Stiele
1
500 g
gemischtes Hackfleisch
1 EL
scharfer Senf
1 TL
frisch gehackter Oregano
2
400 g
mehlig kochende Kartoffeln
Für die Sauce
2 EL
2 EL
250 ml
100 ml
1 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Gurken schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel herausschaben. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Mit ca. 150 ml Wasser in einem Topf einmal aufkochen lassen und bei milder Hitze und geschlossenem Deckel 10-15 Minuten gar schmoren. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, abzupfen, einige Blättchen zur Seite geben, den Rest fein hacken. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit dem Hackfleisch, Senf, Oregano, gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer verkneten. Mit feuchten Händen kleine Bällchen formen.
2.
Die Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten und vierteln. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen.
3.
Für die Sauce die Butter in einem Topf schmelzen lassen, Mehl einrühren, kurz anschwitzen lassen und mit Fleischbrühe und der Sahne aufgießen. Leicht sämig einköcheln lassen und die Hackfleischklöße einlegen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen, bis die Klöße gar sind. Die Sauce mit Creme fraiche verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Schmorgurken abgießen. Die Kartoffeln abschütten und gut abtropfen lassen. Die Tomaten und Gurken kurz in der Sauce heiß werden lassen. Die Hackfleischbällchen mit der Sauce und Gemüse auf Tellern verteilen. Die Kartoffeln dazu geben und mit der Petersilie garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen