Knoblauch-Doraden vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Knoblauch-Doraden vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein42 g(43 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K31,5 μg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,7 mg(131 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium597 mg(15 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure288 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
10 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 mittelgroße, küchenfertige Doraden Goldbrassen
Saft einer Zitronen
8 Zweige Thymian
1 Bund Petersilie
Olivenöl zum Grillen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersilieThymianKnoblauchzeheSalzPfefferDorade
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und salzen.
2.
Doraden abspülen, trockentupfen, außen und innen mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Fische von innen leicht salzen und pfeffern und mit je 2 Knoblauchscheiben, Thymianzweigen eigen und Petersilie füllen Fische auf einer Seite mehrmals diagonal einschneiden und flossenartig mit den übrigen Knoblauchscheiben spicken. Mit Öl einpinseln, auf einen vorgeheizten Holzkohlengrill legen und ca. 8 Minuten grillen.
4.
Mit Zitronenachteln servieren.