Vegan backen

Kokos-Mandel-Scones mit Heidelbeeren

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kokos-Mandel-Scones mit Heidelbeeren

Kokos-Mandel-Scones mit Heidelbeeren - Der britische Klassiker schmeckt auch in der veganen Version richtig gut.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
287
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Anti-Aging zum Essen: Insbesondere die dunkelblauen Farbstoffe Anthocyane aus Heidelbeeren hemmen Entzündungsprozesse und fangen freie Radikale ab. Das wiederum beugt der Hautalterung sowie Falten vor und mindert Schmerzen in den Gelenken.

Die laktosefreien Kokos-Mandel-Scones lassen sich wunderbar einfrieren: Nach dem Auftauen einfach kurz auf dem Toaster aufbacken und die kleinen Teilchen schmecken wieder wie frisch aus dem Ofen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien287 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium217 mg(5 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g Heidelbeeren
1 EL Chiasamen (5 g)
1 EL geschrotete Leinsamen (10 g)
150 g Mandelmehl
2 EL Mandelmehl zum Bearbeiten
50 g Kokosmehl
75 g Kokosraspel
2 TL Backpulver
½ TL Natron
Salz
50 g Vollrohrzucker
125 g vegane Margarine
100 g Mandeldrink (Mandelmilch)
30 g Haferflocken (2 EL)
50 g Rosinen
200 g Kokosjoghurt
1 Msp. Zimt
30 g getrocknete Maulbeere (2 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. 100 g Beeren mit Chiasamen pürieren und 30 Minuten quellen lassen.

2.

Inzwischen Leinsamenschrot in 3 EL heißem Wasser etwa 5–10 Minuten einweichen.

3.

Beide Mehle, Kokosraspel, Backpulver, Natron, 1/4 TL Salz und Zucker in einer Rührschüssel mischen. Margarine in kleine Würfel schneiden und unter die Mehlmischung arbeiten, bis nur noch größere Krümel vorhanden sind.

4.

Mandeldrink mit eingeweichtem Leinsamen verquirlen, in die Schüssel geben und mit einer Gabel kurz untermischen, bis sich die Zutaten eben zu einem Teig verbunden haben, bei Bedarf noch etwas Mandelmehl oder -drink einarbeiten. Zum Schluss Haferflocken und Rosinen unterheben.

5.

Masse auf einer mit Mandelmehl bemehlten Arbeitsfläche mit leicht bemehlten Händen zu einem ca. 2 cm hohen runden Fladen formen. Mit einem Glas (ca. 6 cm ø) 12 Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Scones im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen. Anschließend 5–10 Minuten abkühlen lassen.

6.

Zum Servieren Kokosjoghurt glatt rühren und mit Zimt bestäuben. Restliche Heidelbeeren halbieren. Scones mit Beeren-Chia-Mus bestreichen, mit Heidelbeeren und getrockneten Maulbeeren toppen, servieren und Kokosjoghurt separat dazu reichen.