Krabbensalat mit Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krabbensalat mit Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
398
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K148,4 μg(247 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium956 mg(24 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
50 g
100 g
150 g
Krabbenfleisch aus der Dose
1
30 g
2 TL
4 EL
30 ml
30 ml
Pfeffer aus der Mühle
2
80 g
grüne Oliven ohne Stein

Zubereitungsschritte

1.
Die Salate waschen und trocken schleudern. Das Krabbenfleisch zerzupfen. Die Grapefruit mit einem Messer schälen und die Filets zwischen den Trennhäutchen herausschneiden. Die Haselnüsse grob hacken.
2.
Den Senf und den Essig verrühren. Beide Öle in einem dünnen Strahl einlaufen lassen und zu einer Vinaigrette verschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Avocados halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale heben. Das Fruchtfleisch würfeln und zusammen mit allen anderen Zutaten vorsichtig in einer Schüssel mischen. Sofort servieren.