0

Kürbis-Linsensalat

Rezeptautor: EAT SMARTER
Kürbis-Linsensalat
0
Drucken
40 min
Zubereitung
1 h 40 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
250 g
braune Linsen
500 ml
1
kleiner Romanesco ca. 400 g
300 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
1
2 EL
4 EL
2 EL
3 EL
weißer Balsamico
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Linsen in einem Sieb abbrausen und in der Brühe ca. 30 Minuten weich kochen.
Schritt 2/5
Währenddessen den Romanesco waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. In Salzwasser 3-5 Minuten bissfest blanchieren, danach abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
Schritt 3/5
Das Kürbisfruchtfleisch ca. 1 cm groß würfeln und im heißen Öl andünsten. Den Knoblauch abziehen und dazu pressen. Den Apfelsaft angießen und ca. 10 Minuten weich dünsten.
Schritt 4/5
Für das Dressing das Kürbiskernöl mit dem Balsamico, Salz, Pfeffer, Honig und Schnittlauch verrühren. Den Kürbis und Romanesco mit den abgegossenen Linsen vermengen. Der Dressing untermischen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
Schritt 5/5
Danach nochmals abschmecken und nach Belieben zusammen mit Brunnenkresse gegrillten Frühlingszwiebeln und Röstbrot servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Walther MX-101-L Classicalbum das schicke Dicke, blau
VON AMAZON
18,00 €
Läuft ab in:
SodaStream 2260525 gasare Flasche (Pack von 3 x 1 Liter
VON AMAZON
17,16 €
Läuft ab in:
Premier Housewares Flexible Schneidebretter 5 Stück
VON AMAZON
8,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages