Enthält viele gute Fette

Lachssteaks mit Limetten-Joghurt

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lachssteaks mit Limetten-Joghurt

Lachssteaks mit Limetten-Joghurt - Jetzt kommt Pep auf den Teller

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
491
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Joghurt liefert neben knochenstärkendem Calcium viele Milchsäurebakterien, die sich positiv auf die Verdauung auswirken und helfen, die Darmflora in Balance zu bringen. Fast schon Doping: Spinat soll durch den Stoff Ecdysteron leistungssteigernde Eigenschaften haben. Außerdem fördert das grüne Gemüse durch Folsäure die Blutbildung und das Zellwachstum.

Wenn Sie dazu eine Sättigungsbeilage genießen möchten, empfehlen wir Naturreis, Quinoa, Hirse oder Salzkartoffeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien491 kcal(23 %)
Protein40 g(41 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D6,9 μg(35 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K100,3 μg(167 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin24,3 mg(203 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure155 μg(52 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂7,2 μg(240 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.314 mg(33 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin118 mg

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer und Knoblauch schälen und hacken. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und hacken. Zwiebel schälen und würfeln.

2.

1 EL Öl mit Ghee in einen Topf geben und erhitzen. Senfkörner einstreuen. Sobald sie zu springen beginnen, Lorbeerblatt zugeben und alles etwa 3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Ingwer, Knoblauch, Chili, Zwiebel, Zimtstange und Kardamom zufügen und 2 Minuten mitrösten. Dann Nelken, Curryblätter und Currypulver unterrühren. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und die Sauce 10 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln lassen.

3.

Inzwischen Joghurt mit 4 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen und glatt rühren.

4.

Lachssteaks abspülen und trocken tupfen. Restliches Öl mit 3–4 EL von der Würzsauce verrühren und die Steaks damit bestreichen. Steaks in einer heißen Grillpfanne von beiden Seiten je nach Dicke 4–6 Minuten grillen.

5.

Anschließend die Würzsauce durch ein Sieb geben und auffangen. Mit Salz, Honig und restlichem Limettensaft abschmecken.

6.

Nebenher Limette waschen und in Scheiben schneiden. Spinat waschen, trocken schleudern und auf Teller verteilen. Lachssteaks daneben anrichten, mit Limetten-Joghurt und restlicher Würzsauce beträufeln, 1 Limettenscheibe dazulegen und servieren.