Lammrückenfilet mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammrückenfilet mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
428
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien428 kcal(20 %)
Protein41 g(42 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K23,6 μg(39 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.157 mg(29 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure367 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Lammrücken
Salz
Pfeffer aus der Mühte
2 EL Olivenöl
300 ml Lammfond aus dem Glas)
100 g Tiefkühlerbse
100 g Bete
1 EL Petersilie
2 EL Butter
500 g gekochte kleine Kartoffeln vom Vortag
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Lammrücken salzen und pfeffern und in Olivenöl rundum kurz und scharf anbraten.
2.
Im vorgeheizten Backofen (180°) noch ca. 4 Min. weitergaren lassen.
3.
Lammfond aufkochen und um die Hälfte einkochen lassen. Erbsen in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, abgießen und abtropfen lassen. Kartoffeln in heißer Butter anbraten.
4.
Rote Bete raspeln und mit den Erbsen in die Sauce geben, erhitzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Petersilie einrühren.
5.
Zum Servieren Lammrücken schräg in Scheiben schneiden, mit Sauce und Kartoffeln auf Tellern anrichten.
Schlagwörter