Leberknödelsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Leberknödelsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
279
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien279 kcal(13 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A9,1 mg(1.138 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K79,3 μg(132 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1,7 mg(155 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure333 μg(111 %)
Pantothensäure4,2 mg(70 %)
Biotin58,9 μg(131 %)
Vitamin B₁₂33 μg(1.100 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium322 mg(8 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure298 mg
Cholesterin271 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g Rinderleber
1 Zwiebel
2 EL Butter
3 EL Semmelbrösel
1 Ei
Salz
Pfeffer
Muskat
Majoran
½ l Fleischbrühe aus dem Glas
1 Bund Schnittlauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderleberButterSchnittlauchZwiebelEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Leber von Haut und Sehnen befreien. Zwiebel schälen und vierteln. Zusammen mit der Leber durch den Fleischwolf drehen oder ganz fein hacken. Die Butter schaumig schlagen und das Leberpüree, die Semmelbrösel und das Ei zufügen, dabei ständig weiterrühren.

2.

Die Masse mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat würzen und 1 Stunde kühl stellen. Die Fleischbrühe erhitzen. Von der Lebermasse mit zwei Kaffeelöffeln Nocken abstechen und vorsichtig in die Brühe gleiten lassen.

3.

Die Klöße bei milder Hitze in 10 Minuten simmernd garen lassen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Die Suppe auf Tellern verteilen und mit dem Schnittlauch bestreuen.

Schlagwörter