0

Linsen-Kartoffelsuppe mit Nüssen

Linsen-Kartoffelsuppe mit Nüssen
0
Drucken
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Erdnusskern geschält
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!2 cm Ingwer
400 g mehligkochende Kartoffeln
200 g rote Linsen
2 EL Pflanzenöl
1 TL Currypulver
800 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
Salz
1 TL Zitronensaft
Chilipulver
fein geschnittene Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Erdnüsse in einem heißen Topf anrösten. Herausnehmen und etwa 1/3 davon zum Garnieren beiseitelegen. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und klein würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Linsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/3
Die Zwiebeln mit dem Knoblauch und dem Ingwer im heißen Topf im Öl leicht Farbe nehmen lassen. Den Curry untermischen, die Brühe angießen, die Linsen, Kartoffeln und Erdnüsse zugeben und ca. 15 Minuten leise gar köcheln lassen. Mit einem Schaumlöffel etwa 1/4 vom Gemüse als Einlage herausnehmen. Zum Rest die Sahne gießen und fein pürieren. Die Suppe nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Das Gemüse wieder dazu geben und mit Salz, Zitronensaft und Chili abschmecken.
Schritt 3/3
In Schüssel füllen und mit den restlichen Erdnüssen und Minze garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar