Linsengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein11 g(11 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K63,9 μg(107 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,4 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium744 mg(19 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g gelbe Mungobohnen geschälte, halbierte
150 g rote Linsen
1 TL Kurkuma
½ TL Cumin
800 ml Gemüsebrühe
600 g Tomaten
1 EL fein gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateLinsePetersilieKurkumaCuminSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Mungobohnen und Linsen in einem kleinen Topf mit Brühe, Kurkuma und Cumin bei schwacher Hitze in ca. 30 Min. weich kochen, bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben.

2.

Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, achteln und entkernen. Die Bohnen und Linsen mit einer Gabel etwas zerdrücken, Tomaten zugeben und einige Min. köcheln lassen. Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.