Makkaroni mit Kichererbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makkaroni mit Kichererbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
683
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Pro Portion
Brennwert683 kcal(33 %)
Protein25,4 g(26 %)
Fett20,4 g(18 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1
1 Stiel
1 Bund
1 Dose
(250 g Abtropfgewicht) Kichererbsen
4 EL
150 ml
Gemüsebrühe (Instant)
60 g
Zitronensaft zum Abschmecken
500 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch und Zwiebel pellen und fein hacken. Möhre schälen, Staudensellerie putzen, beides fein schneiden. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Kichererbsen auf einem Sieb abtropfen lassen.

2.

Olivenöl erhitzen. Knoblauch, Zwiebel, Möhre und Staudensellerie darin 3-4 Minuten andünsten. Die Hälfte der Petersilie zufügen. Brühe angießen und 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Parmesan reiben. Kichererbsen und 2 EL Parmesan zum Gemüse geben, 2-3 Minuten erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3.

Makkaroni in reichlich Salzwasser nach Anleitung kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Kichererbsen-Mischung mit den Makkaroni mischen und mit dem übrigen Parmesan und der restlichen Petersilie bestreut anrichten.