Maronen, eingelegt mit Lorbeer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maronen, eingelegt mit Lorbeer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein14 g(14 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D6,5 μg(33 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K46,7 μg(78 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin19,5 mg(163 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure7 mg(117 %)
Biotin53,5 μg(119 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium1.373 mg(34 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
3
Zutaten
1 kg Maronenröhrlinge
3 Schalotten
3 Zweige Thymian
3 Zweige Rosmarin
1 TL schwarze Pfefferkörner
40 ml Obstessig
3 Lorbeerblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosmarinThymianSchalottePfefferkörnerLorbeerblatt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Maronen putzen und klein schneiden. Bei großen Pilzen die Röhren entfernen. Die Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Die Kräuter waschen.
2.
250 ml Wasser, Schalotten, Kräuter, Pfefferkörner, Essig und Lorbeer in einem Topf zum Kochen bringen. Die Pilze dazugeben und 6-8 Minuten kochen lassen. Kochend heiß in Gläser abfüllen, mit dem Sud und den Gewürzen auffüllen. Fest verschließen und auf dem Kopf stehend abkühlen lassen.