Mit Hackfleisch gefüllte Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mit Hackfleisch gefüllte Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
536
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien536 kcal(26 %)
Protein23 g(23 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K59 μg(98 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure177 μg(59 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19,1 μg(42 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C265 mg(279 %)
Kalium1.198 mg(30 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure161 mg
Cholesterin150 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Für die Paprika
4
große Paprikaschoten rot, gelb, grün
1
1
1 EL
100 g
500 ml
1 Handvoll
300 g
gemischtes Hackfleisch
1
Für die Sauce
1
große Zwiebel
1 EL
1 EL
3 EL
2 TL
edelsüßes Paprikapulver
400 g
geschälte Tomaten Dose
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Die Paprikaschoten waschen und jeweils einen Deckel abschneiden.
3.
Step 2
4.
Die Kerne und weißen Innenhäute mit einem kleinen Messer aus den Schoten lösen. Auch die Deckel innen von Kernen befreien.
5.
Step 3
6.
Die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. In der Butter in einem Topf glasig anschwitzen, den gewaschenen Reis kurz mitschwitzen, dann mit ca. 200 ml Brühe aufgießen und ca. 15 Minuten mit reichlich Biss garen.
7.
Step 4
8.
Die Petersilie abbrausen und klein hacken. Den Reis falls nötig abgießen und abtropfen lassen. Zusammen mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Petersilie und das Ei hinzufügen, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
9.
Step 5
10.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Etwas Brühe in eine ofenfeste Form gießen. Die Fleischmasse in die Paprikaschoten füllen, mit dem Löffel hineindrücken und je einen Deckel auflegen.
11.
Step 6
12.
Die Paprika in die Form stellen und weitere Brühe angießen. Im Ofen 30-40 Minuten (je nach Größe der Paprika) garen. Falls nötig noch Brühe nachgießen.
13.
Step 7
14.
In der Zwischenzeit für die Sauce die Zwiebel häuten und klein würfeln. In der Butter glasig anschwitzen und mit dem Mehl bestauben. Das Tomatenmark einrühren und kurz mitschwitzen. Mit dem Paprikapulver bestauben.
15.
Step 8
16.
Die Dosentomaten herausnehmen und klein hacken. Zusammen mit dem Tomatensaft zur Sauce geben und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen.
17.
Step 9
18.
Die Sahne in die Sauce rühren und diese mit Salz, Pfeffer und Zucker pikant abschmecken. Die Paprika auf der Tomatensauce anrichten und servieren. Dazu passen z. B. Petersilienkartoffeln.