Möhrenrohkost mit Roter Bete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Möhrenrohkost mit Roter Bete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
231
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien231 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K81,1 μg(135 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium987 mg(25 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Möhren
200 g Rote Bete
1 Handvoll Schnittlauch
1 Handvoll glatte Petersilie
2 Frühlingszwiebeln
100 g kleine Champignons
1 Zitrone Saft
50 ml Olivenöl
2 EL Kürbiskerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen und mit einem Sparschäler in dünne, lange Streifen zerteilen. Die Rote Bete schälen, auf einer Küchenreibe in hauchdünne Scheiben hobeln und dann in feine Streifen schneiden.
2.
Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Jeweils einige Halme bzw. Blätter zum Garnieren zur Seite legen. Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und die Petersilienblätter hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in kurze Abschnitte zerteilen. Die Champignons putzen. Den Zitronensaft, das Olivenöl, die Kräuter, Frühlingszwiebeln, Kürbiskerne und Möhren vermengen. Kurz vor dem Servieren die Rote Bete in tiefen Tellern anrichten. Die Pilze und die Möhrenmischung darüber verteilen und mit Petersilie und Schnittlauch garnieren.