Ofenkürbis mit Thymian

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkürbis mit Thymian
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
210
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien210 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K20,6 μg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium920 mg(23 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg
Kürbisfruchtfleisch vom Butternusskürbis
8 Zweige
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
flüssige Butter
3 EL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Kürbisfruchtfleisch 3-4 cm groß würfeln. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, von 4 Zweigen die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die übrigen Zweige in kleine Stückchen teilen. Den Koriander im Mörser fein zerstoßen und mit dem gehackten Thymian zum Kürbis geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Butter und das Öl ergänzen und alles gut vermengen. In eine ofenfeste Form geben und im Ofen ca. 35 Minuten weich backen.
2.
Den gebackenen Kürbis mit dem Honig beträufeln und mit übrigem Thymian garniert servieren.