Besonders eiweißreich

Orientalische Hackbällchen mit Kirschen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Orientalische Hackbällchen mit Kirschen

Orientalische Hackbällchen mit Kirschen - Fruchtig-herzhafte Kombination

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
457
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Sachen Anti-Aging sind Kirschen ein perfekter Partner: Ihr hoher Anteil an Antioxidantien bremst Alterungsprozesse unserer Haut effektiv aus und sorgt für glattes Gewebe. Rindfleisch gehört zu den guten Lieferanten für Vitamine aus der B-Gruppe die für unsere Nerven, das Gehirn und den Energiestoffwechsel wichtig sind.

Wenn frische Sauerkirschen gerade keine Saison haben, können Sie auch auf bereits entsteinte Tiefkühlfrüchte zurückgreifen. Werfen Sie dann aber einen Blick auf die Zutatenliste, denn häufig lauert hier zugesetzter Zucker.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien457 kcal(22 %)
Protein23 g(23 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium553 mg(14 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin124 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Sauerkirschen
350 g Rinderhackfleisch
30 g Vollkorn-Semmelbrösel (2 EL)
1 Eigelb
Salz
Pfeffer
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL gemahlener Koriander
½ TL Zimt
1 Msp. gemahlener Piment
2 EL Olivenöl
1 Schalotte
15 g Butter (1 EL)
2 Gewürznelken
1 Zimtstange
1 EL Honig
80 ml Kirschsaft
200 g Vollkorn-Pita oder Vollkornfladenbrot

Zubereitungsschritte

1.

Sauerkirschen waschen, halbieren und entsteinen. Hackfleisch mit Bröseln, Eigelb, Salz, Pfeffer und den gemahlenen Gewürzen vermengen. Aus der Hackfleischmasse 12 etwa 3 cm große Bällchen formen.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin von allen Seiten bei mittlerer Hitze etwa 7–8 Minuten anbraten. Anschließend herausnehmen und Bällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.

Nebenher Schalotte schälen, fein würfeln. Butter in der Pfanne erhitzen, Schalottenwürfel darin 3 Minuten bei kleiner Hitze andünsten. Kirschen, Nelken und Zimtstange zufügen, mit Honig beträufeln und 2 Minuten karamellisieren lassen. Dann mit Kirschsaft ablöschen und alles 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend die ganzen Gewürze aus der Sauce nehmen.

4.

Kirschen leicht zerdrücken. Hackbällchen in die Sauce geben und alles noch 4 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Brot reichen.