Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Panierter Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panierter Kürbis
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
1
kleiner Kürbis z. B. Hokaido 1 kg
80 g
1
150 g
Butter zum Braten
Für den Senfdip
300
100
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1
2 EL
kleine Kapern
3
2 EL
feingeschnittene Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Für den Senfdip die Gurke in kleine Würfelchen schneiden. Sardellenfilets abspülen, trockentupfen und fein hacken. Joghurt mit saurer Sahne, Senf Gurke, Kapern, Sardellenfilets und Kräutern verrühren und (wenig) Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 2/4
Kürbis schälen, halbieren, Kerne entfernen und in ca. 1 cm breite Spalten schneiden. Kürbisspalten in kochendem Salzwasser 2 Min. blanchieren, dann abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen.
Schritt 3/4
Mehl und Semmelbrösel auf flache Teller verteilen. Das Ei in einem tiefen Teller aufschlagen. Die Kürbisspalten erst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kürbisspalten darin portionsweise von beiden goldbraun braun braten, fertige Spalten im Ofen (70°) warm halten.
Schritt 4/4
Kürbisspalten mit dem Senfdip servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Flying Colors Laguiole Edelstahl Steakmesser Set
VON AMAZON
39,94 €
Läuft ab in:
Flying Colors Laguiole Edelstahl Steakmesser Set
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
Flying Colors Laguiole Edelstahl Steakmesser Set
VON AMAZON
40,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages