Ohne raffinierten Zucker

Panna Cotta

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Panna Cotta

Panna Cotta - Mit dem Beeren-Fruchtspiegel wird es richtig lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 4 h 25 min
Fertig
Kalorien:
450
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hier kommt die Panna cotta mit Fruchtspiegel daher – lecker und gesund obendrein! Die Beeren sind in Sachen Anti-Aging eine perfekte Geheimwaffe. Ihr hoher Anteil an Antioxidantien, Nährstoffen und Mineralien schützt wirksam gegen freie Radikale, die unsere Haut rasch altern lassen.

Sie können die Panna cotta mit Fruchtspiegel schon einen Tag vorher zubereiten, bevor Sie den italienischen Klassiker servieren möchten. Allerdings sollten Sie den Fruchtspiegel erst kurz vor dem Servieren über die Panna cotta geben. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien450 kcal(21 %)
Protein3 g(3 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker7,5 g(30 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium247 mg(6 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren23,8 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin105 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Blätter
weiße Gelatine
1
500 ml
3 gestr. EL
250 g
gemischte Beeren (Erdbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren)
1 EL
4 Blätter
Minze zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Schneebesen, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden. Vanilleschote, Sahne und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen.

2.

Vom Herd nehmen und die gut ausgedrückte Gelatine einrühren. Etwa 10 Minuten abkühlen lassen und die Vanilleschote wieder herausnehmen. 4 Gläser mit kaltem Wasser ausspülen, die Vanillesahne einfüllen und mindestens 4 Stunden abgedeckt kalt stellen.

3.

Beeren waschen, putzen und klein schneiden. 4 EL zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest mit dem Zitronensaft fein pürieren.

4.

Beerenpüree nach Belieben durch ein Sieb streichen und vor dem Servieren auf die Pannacotta verteilen. Die zurückbehaltenen Beeren darauf geben und Panna cotta mit Fruchtspiegel mit Minze garnieren.