Panna cotta in Kleeblattform

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panna cotta in Kleeblattform
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Kalorien:
860
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert860 kcal(41 %)
Protein10 g(10 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium688 mg(17 %)
Calcium286 mg(29 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren31,5 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin135 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMilchZuckerHimbeerePistazieGelatine

Zutaten

für
4
Für das Panna-Cotta
12 Blätter
weiße Gelatine
2
400 ml
600 ml
200 g
1 Stück
unbehandelte Zitronenschale
Außerdem
100 g
1
Minze zum Garnieren
2 EL
gehackte Pistazien
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herausschaben und mit den Schoten, der Milch, der Sahne, dem Zucker und der Zitronenschale in einem Topf zum Kochen bringen, vom Herd ziehen, die Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Sahnemilch auflösen. Die Vanilleschoten und die Zitronenschale entfernen und die Sahnemilch in einem kalten Wasserbad unter Rühren abkühlen lassen. Sobald die Masse anfängt zu gelieren, noch einmal gut durchrühren und in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Kleeblattform geben. Diese abgedeckt für 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Die Himbeeren verlesen und putzen. Die Ananas gründlich schälen, längs vierteln, von dem harten Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden.
4.
Die Panna-Cotta vorsichtig auf einen Teller stürzen, die Form entfernen, die Früchte mit Minzblättchen um die Panna-Cotta verteilen und die Panna-Cotta mit gehackten Pistazien bestreut servieren.
Schlagwörter