Macht glücklich

Panna cotta mit Pflaumen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Panna cotta mit Pflaumen

Panna cotta mit Pflaumen - Das Dessert passt perfekt zur einem kühlen Herbsttag

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Panna cotta mit Pflaumen sorgt nicht nur für Abwechslung auf dem Dessertteller! Wie alle blauen und roten Früchte sind auch Pflaumen besonders reich an Flavonoiden. Diese pflanzlichen Farbstoffe wirken als Antioxidanzien, die sich wie ein Schutzmantel um die Körperzellen legen und sie vor krank machenden freien Radikalen schützen.

Um Spritzer zu vermeiden, die schwer aus Kleidung herauszubekommen sind, halten Sie den Granatapfel in eine Schüssel mit Wasser, während Sie die Kerne herauslösen. Anschließend kann der Inhalt der Schüssel über einem Sieb abgegossen werden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker7,5 g(30 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium385 mg(10 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin68 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter
1
300 ml
200 ml
3 gestr. EL
8
1 Msp.
gemahlener Zimt
½
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleiner Topf, 1 Messer, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen.

2.

Sahne mit Milch, Zucker, Vanillemark und –schote etwa 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Vanilleschote aus der Sahne-Milch-Mischung entfernen und Topf vom Herd nehmen. 

3.

Gelatine gut ausdrücken und in die Sahne-Milch-Mischung geben. Unter Rühren auflösen. 

4.

Pflaumen waschen, entsteinen, halbieren und mit Zimt bestreuen. Kerne aus dem halben Granatapfel herauslösen.

5.

4 Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen, je 3 Pflaumen-Hälften hineinlegen, Sahne-Milch-Mischung einfüllen und mindestens 3 Stunden abgedeckt kalt stellen.

6.

Vor dem Servieren die Panna cotta mit den restlichen Pflaumen-Hälften und den Granatapfelkernen garnieren.