Panzanella

mit Sellerie
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Panzanella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein9 g(9 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K84,3 μg(141 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium663 mg(17 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
1 rote Zwiebel
Zitronen (Saft)
1 EL Kapern
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Senf
6 EL Olivenöl
½ toskanisches Bauernbrot oder Vollkornbaguette
3 Tomaten
½ Salatgurke
1 Stange Staudensellerie
½ Romana- und Bataviasalat (jeweils)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen klein schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen. Eine Knoblauchzehe beiseite legen. Die zweite Knoblauchzehe zusammen mit der Zwiebel klein schneiden und mit Basilikum, Petersilie, Zitronensaft, Kapern, Salz, Pfeffer, Senf und 5 EL Öl fein pürieren, abschmecken.
2.
Das Baguette in mundgerechte Würfel schneiden, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (220°, Mitte) ca. 5 Min. rösten. Dann herausnehmen und beiseite stellen.
3.
Tomaten, Gurke und Sellerie waschen. Die Tomaten vom Stielansatz befreien und in grobe Stücke schneiden. Die Salatgurke schälen, längs vierteln und quer in Stücke schneiden. Sellerie in dünne Scheibchen schneiden. Das Gemüse mit der Kräutersauce mischen.
4.
Salate waschen, putzen, verlesen, trocken schleudern und mundgerechte zerrupfen.
5.
Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch dazupressen, die Brotwürfel zugeben und 1- 2 Min. rösten, salzen und pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Die Salatblätter und Brotwürfel unter die Kräuter-Gemüse-Sauce heben und servieren.