Paprika-Frischkäse-Schichtspeise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Frischkäse-Schichtspeise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein17 g(17 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K34 μg(57 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium230 mg(6 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren13,8 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
250 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1 EL
4 EL
1 EL
Paprikapulver edelsüß
1 Handvoll
1
1 EL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Quark und Frischkäse mit der Sahne, Salz, Pfeffer und Zitronensaft cremig rühren. Etwa die Hälfte abnehmen, den Schnittlauch unterrühren und abschmecken.
2.
Von der restlichen Creme etwa 2/3 mit dem Ajvar und Paprikapulver verrühren und abschmecken.
3.
Den Rucola waschen, putzen, trocken schleudern und ein wenig zum Garnieren zur Seite legen. Übrigen Rucola mit dem geschälten Knoblauch, Öl und Mandeln im Blitzhacker fein zerkleinern. Übrige Frischkäsecreme darunter rühren und abschmecken.
4.
Die Paprikacreme in vier Gläser füllen (dazu eventuell einen Spritzbeutel benutzen) und darauf die Frischkäsecreme verteilen. Mit der Rucolacreme abschließen und mit Rucola garniert servieren.
5.
Dazu z. B. Grissini reichen.