Paprika mit Grünkern-Möhren-Füllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Paprika mit Grünkern-Möhren-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein10 g(10 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K55,5 μg(93 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C255 mg(268 %)
Kalium867 mg(22 %)
Calcium144 mg(14 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
200 ml
4
100 g
geraspelte Möhren
100 g
Mais (Dose)
2 EL
gewürfelte Paprikaschote
2
gehackte Zwiebeln
2 EL
100 g
4 EL
gehackte Petersilie
2 EL
geriebener Käse
Sauce
125 ml
2 EL
100 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schrot und Brühe in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. garen.
2.
Paprikaschoten waschen, Deckel abschneiden, putzen und würfeln.
3.
Butter in einer Pfanne erhitzen und Paprikawürfel mit den geraspelten Möhren, Mais, Zwiebeln andünsten, 1/2 Tasse Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 5 mit garen.
4.

Creme fraiche, Petersilie und Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit dem Grünkern unter das Gemüse heben und in die Paprikaschoten füllen und in eine gefettete Auflaufform setzen, mit Alufolie verschließen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25-30 Minuten garen.

5.
Für die Sauce Gemüsefond mit Tomatenmark verrühren, Creme fraiche unterheben und mit den Gewürzen abschmecken.
6.
Zu den Paprikaschoten auf Teller anrichten und mit Reis und frischen Kräutern servieren.
 
Bei der Beschreibung wurde vergessen was mit dem Grünkernschrot zu tun ist. Es wurde nicht in die Paprikaschoten gefüllt, sondern steht immernoch mit dem Topf auf dem Herd.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Kräuterfrau, danke für den Hinweis. Wir haben das korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!