Paprika mit Salatfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Salatfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein15 g(15 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,9 mg(91 %)
Vitamin K38,7 μg(65 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,2 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C258 mg(272 %)
Kalium729 mg(18 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9,9 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für das Pesto
2 EL
Mandelkerne geschält
60 g
1
2 EL
frisch geriebener Parmesan oder Pecorino
60 ml
1 TL
Für die Paprikaschoten
4
kleinere rote Paprikaschoten
1
kleiner Zucchini
150 g
1
rote Zwiebel
150 g
60 g
schwarze Oliven entkernt
Basilikum für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateFetaBasilikumOliveOlivenölMandelkern

Zubereitungsschritte

1.
Für das Pesto die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Den Knoblauch schälen und mit den Mandeln in einem Mörser grob zerstoßen. Das Basilikum und den Parmesan zugeben und zerkleinern. 2-3 EL kaltes Wasser dazu geben und nach und nach das Öl einfließen lassen bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
2.
Die Paprikaschoten waschen, längs halbieren und putzen. Den Zucchino waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Feta zerbröckeln. Die Oliven in Stücke schneiden. Zusammen mit dem Feta, der Zwiebel, den Tomaten und dem Zucchino in die Paprikahälften füllen. Mit dem Pesto überträufeln und mit Basilikum garniert servieren.