Pastinakensuppe mit Lachs und Schnittlauch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pastinakensuppe mit Lachs und Schnittlauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
mehlig kochende Kartoffel
1
1
1
1 EL
800 ml
100 ml
1 EL
150 g
Räucherlachs in Scheiben
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Die Pastinaken, Kartoffel, die Zwiebel und den Knoblauch schälen sowie anschließend würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen und weißen Trennwänden befreien und ebenfalls würfeln. Alles Gemüse im heißen Öl 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Die Brühe angießen, salzen, pfeffern und etwa 20 Minuten leise weich köcheln lassen.
2.
Die Suppe fein pürieren und die Sahne einrühren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Mit Salz, Pfeffer, Orangensaft und Muskat abschmecken.
3.
Die Suppe auf Teller verteilen und den Lachs einlegen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Pastinake am besten schälen, putzen und waschen
Wie Sie eine Pastinake am besten in Würfel schneiden
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden