Pastinakensuppe mit Lachs und Schnittlauch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pastinakensuppe mit Lachs und Schnittlauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien278 kcal(13 %)
Protein11 g(11 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium1.029 mg(26 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
mehlig kochende Kartoffel
1
1
1
1 EL
800 ml
100 ml
1 EL
150 g
Räucherlachs in Scheiben
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pastinaken, Kartoffel, die Zwiebel und den Knoblauch schälen sowie anschließend würfeln. Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen und weißen Trennwänden befreien und ebenfalls würfeln. Alles Gemüse im heißen Öl 2-3 Minuten farblos anschwitzen. Die Brühe angießen, salzen, pfeffern und etwa 20 Minuten leise weich köcheln lassen.
2.
Die Suppe fein pürieren und die Sahne einrühren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Mit Salz, Pfeffer, Orangensaft und Muskat abschmecken.
3.
Die Suppe auf Teller verteilen und den Lachs einlegen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.