0

Pikanter Strudel mit Wirsing und Steinpilzen dazu Meerrettich-Kürbis-Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Strudel mit Wirsing und Steinpilzen dazu Meerrettich-Kürbis-Dip
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 5 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Teig
200 g
1 Prise
2 EL
1
Für die Füllung
1
1
700 g
20 g
getrocknete Steinpilze
2 EL
2 EL
trockener Weißwein
80 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
frisch gehackter Thymian
Außerdem
Mehl für die Arbeitsfläche
2 EL
zerlassene Butter zum Bestreichen
4 EL
150 g
1
Für die Sauce
1
2 EL
250 g
400 ml
3 EL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/9
Aus dem Mehl‚ dem Ei‚ Salz‚ Öl und ca. 100 ml lauwarmen Wasser einen glatten Teig kneten. Wenn der Teig nicht zusammenhält‚ noch etwas Wasser dazugeben. Den Teig zu einer Kugel formen‚ mit Öl bestreichen und abgedeckt 1/2 Stunde ruhen lassen.
Schritt 2/9
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/9
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken.
Schritt 4/9
Den Wirsing putzen, die Blätter lösen, harte Blattrippen flach schneiden und die Blätter in feine Streifen schneiden.
Schritt 5/9
Die Pilze in lauwarmen Wasser einweichen.
Schritt 6/9
In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Den Wirsing zugeben und kurz mitschwitzen. Die Pilze abgießen, das Wasser auffangen und die Pilze in Streifen schneiden. Zu dem Wirsing geben und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe und 2 EL Einweichwasser angießen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
Schritt 7/9
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen‚ auf ein leicht bemehltes Küchentuch legen und hauchdünn ausziehen. Mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit den Bröseln bestreuen. Den Wirsing abkühlen lassen und mit dem Frischkäse mischen. Auf dem Teig verteilen und dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen. Die Ränder zur Mitte einschlagen und den Teig von der langen Seite her aufrollen. Mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen.
Schritt 8/9
Für die Sauce die Schalotte abziehen, fein hacken und in einem Topf mit 2 EL Öl glasig schwitzen. Das Kürbisfruchtfleisch klein würfeln zugeben und kurz mitschwitzen. Die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann alles fein pürieren, vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen. Den Schmand und Meerrettich untermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 9/9
Den Strudel aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, in Scheiben schneiden und mit der Sauce angerichtet servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Premium Weltkarte Leinwanddruck 100x75 cm – World Map Aquarell Explosion – XXL Kunstdruck auf Leinwand auf 2 cm Holz-Keilrahmen – Handgemachte Fotoleinwand in Deutsche Markenqualität für Schlaf- Und Wohnzimmer von Gallery of innovative Art
VON AMAZON
19,90 €
Läuft ab in:
Design Studio Labyrinth Barcelona Mini Euro Palette - 8 Palette Holz Miniatur Getränk Drink Untersetzer. Geeignet für Bar, Hause und Büro.
VON AMAZON
17,50 €
Läuft ab in:
Generation III Handstaubsauger, NOVETE 7kPa Nass & Trocken Staubsauger kabellos mit HEPA-Filter, abnehmbarer Lithum-ion Akku 30 Minuten Laufzeit, Autostaubsauger beutellos für Zuhause Auto Tierhaare
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages