Empfohlen von IN FORM

Porridge mit Äpfeln

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Porridge mit Äpfeln

Porridge mit Äpfeln - Cremiger Frühstücksgenuss, der immer wieder schmeckt

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
492
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Die in Haferflocken reichlich enthaltenen Ballaststoffe sorgen für eine lange anhaltende Sättigung und regen die Verdauung an. Haselnüsse liefern zellschützendes Vitamin E, pflanzliches Eiweiß sowie gesunde mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Wer möchte, kann dieses Rezept nach Belieben abwandeln: Anstelle von Kuhmilch gelingt Porridge auch mit Schaf- oder Ziegenmilch oder einer pflanzlichen Alternative. Die Nüsse können Sie auch mal durch Walnüsse, Mandeln oder Cashewkerne ersetzen, anstatt Zimt passt Vanille ebenfalls sehr gut. Beim Obst können Sie verwenden, was der Garten gerade hergibt: Im Sommer Beeren, im Herbst beispielsweise Birnen und im Winter Zitrusfrüchte.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien492 kcal(23 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate62,3 g(42 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein15 g(15 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K44,1 μg(74 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin31 μg(69 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium659 mg(16 %)
Calcium230 mg(23 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin14 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
300 ml
1 EL
1 Prise
Jodsalz mit Fluorid
100 g
2
30 g
½ TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Milch (3,5 % Fett)HaferflockeHonigJodsalzApfelZimt

Zubereitungsschritte

1.

Milch, 300 ml Wasser, Honig und Salz in einem Topf aufkochen lassen. Haferflocken einrühren und 2–3 Minuten köcheln lassen, danach etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze ausquellen lassen.

2.

In der Zwischenzeit Äpfel waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Haselnüsse hacken. Porridge in 2 Schälchen füllen und mit Äpfeln, Nüssen und Zimt bestreuen.

 
Wieso in 4 Schälchen, wenn es 2 Portionen sind?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo schmidtrhonek, danke für den Hinweis! Den Fehler haben wir korrigiert. Viele Grüße von EAT SMARTER!