Putenbraten mit Röstgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbraten mit Röstgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
150 g
schwarzes Olivenpesto (1 Glas)
1 Bund
50 g
geriebener Parmesan
4
kleine Zwiebeln
3
2
50 g
schwarze Oliven
Außerdem
1 kg
mehlige Kartoffeln
40 g
100 ml
heiße Milch
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Putenbrust waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Das Fleisch zu einem Rollbraten schneiden und mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen. Mit dem Olivenpesto auf der Innenseite bestreichen und mit den Basilikumblättern und Parmesan betreuen. Putenbrust aufrollen und mit Küchengarn binden. Das Gemüse schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Putenbrust, Gemüse und Oliven in einen Bratschlauch geben und zubinden. Im vorgeheiztem Ofen bei 180°C ca. 45 Minuten schmoren.
2.
Inzwischen die Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser 20-30 Minuten garen. Abgießen und durch die Presse drücken. Mit Salz und Muskat würzen. Die Butter in Flocken darüber geben und mit der heißen Milch gut vermischen. Braten aus dem Schlauch nehmen, in Scheiben schneiden und mit dem Röstgemüse, den Bratensaft und dem Kartoffelbrei servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen