Quiche mit Polenta, Zwiebeln, Kirschtomaten und Gorgonzola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quiche mit Polenta, Zwiebeln, Kirschtomaten und Gorgonzola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
474
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien474 kcal(23 %)
Protein18 g(18 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium597 mg(15 %)
Calcium488 mg(49 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren21,5 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin64 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
40 g
600 ml
400 ml
200 g
Polenta Instant
50 g
Parmesan frisch gerieben
Muskat frisch gerieben
Butter für die Form
300 g
120 g
40 g
frisches Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchKirschtomatePolentaGorgonzolaParmesanButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. In einem heißen Topf in der Butter glasig schwitzen. Die Brühe und die Milch angießen und aufkochen lassen. Die Polenta einrühren und bei niedriger Temperatur unter Rühren ca. 3 Minuten kochen, dann den Parmesan einrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken und in einer gebutterten Tarteform verstreichen.
3.
Die Tomaten waschen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf der Polenta verteilen. Den Gorgonzola würfeln, Gorgonzolawürfel und Pinienkerne auf der Polenta verstreuen. Im Backofen ca. 15 Minuten gratinieren. Mit frischem Basilikum garnieren und heiß servieren.
 
einfach schnell und sehr lecker