Quinoa-Quarkauflauf

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quinoa-Quarkauflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
1682
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.682 kcal(80 %)
Protein115 g(117 %)
Fett104 g(90 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Automatic
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D5,6 μg(28 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K615,3 μg(1.026 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,6 mg(236 %)
Niacin29,5 mg(246 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure504 μg(168 %)
Pantothensäure6,4 mg(107 %)
Biotin72,5 μg(161 %)
Vitamin B₁₂8,3 μg(277 %)
Vitamin C175 mg(184 %)
Kalium2.533 mg(63 %)
Calcium1.973 mg(197 %)
Magnesium325 mg(108 %)
Eisen13,5 mg(90 %)
Jod353 μg(177 %)
Zink15,1 mg(189 %)
gesättigte Fettsäuren60,8 g
Harnsäure185 mg
Cholesterin895 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
1
Zutaten
50 g Quinoa
50 g Schafskäse
250 g Quark
150 g Mozzarella
50 g Parmesan frisch gerieben
1 EL Petersilie fein gehackt
1 EL Zitronensaft
1 Bund Radieschen
½ Bund Frühlingszwiebeln
150 g Spinat
3 Eier
Butter für die Form
Brotbrösel für die Form
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Quinoa in ca. 250 ml Wasser aufkochen und bei kleinster Flamme 20 Min. zugedeckt quellen lassen, dann die Petersilie einrühren.
2.
Spinat auftauen lassen.
3.
Schafskäse zerdrücken und mit Quark, Zitronensaft, Salz und Pfeffer glattrühren.
4.
Mozzarella in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden und mit dem Parmesan mischen.
5.
Eine Kastenform von ca. 25 cm Länge mit Butter ausfetten und mit Brösel ausstreuen.
6.
Radieschen putzen, waschen, einige zur Seite legen, den Rest grob würfeln.
7.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein schneiden.
8.
Spinat fein hacken.
9.
Quinoa auf einem Sieb abtropfen lassen, die Quarkmasse unterrühren.
10.
Eier trennen, Eigelbe in die Quarkmasse rühren und die Käsemischung und das Gemüse unterrühren.
11.
Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unterziehen, in die Form geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 40 Min. goldgelb backen.
12.
Herausnehmen, als dicke Scheiben einzeln aus der Form heben und mit halbierten Radieschen garniert servieren.