Ohne raffinierten Zucker

Quittensaft

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quittensaft

Quittensaft - Kinderleicht und unvergesslich gut

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Roh kann man Quitten nicht essen, da sie steinhart und bitter sind. Allerdings punktet das Kernobst mit Quercetin. Dieser sekundäre Pflanzenstoff glänzt durch seine antioxidative Wirkung: In unserem Körper binden sie schädliche freie Radikale und schützen somit unsere Zellen vor Schädigung. Und weil niemand so viel Quittengelee essen kann, wie sich aus den Früchten eines Baumes zaubern lässt, kommt der Saft wie gerufen!

Mehr Geschenke aus der Küche sowie smarte Quitten-Rezepte finden Sie bei uns. Wie wäre es zum Beispiel mit der Quittentorte mit Quark-Joghurt-Creme oder ein Soja-Quitten-Eis?

1 Flasche enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium918 mg(23 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium40,4 mg(13 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure150 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
3
Zutaten
1 ½ kg
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuitteVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.

Quitten waschen, schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Grob würfeln. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Quitten, Vanilleschote und -mark in einem Topf mit etwa 2 l Wasser geben. Quitten bei mittlerer Hitze 30–40 Minuten weich kochen.

2.

Sieb mit einem Mulltuch ausschlagen. Quitten in ein Sieb geben und den Saft am besten über Nacht abtropfen lassen.

3.

Quittensaft kurz aufkochen und heiß in die Flaschen füllen und sofort verschliessen. Flaschen mit dem heißen Saft in einen Topf stellen. Mit heißem Wasser bedecken, aufkochen und zwanzig Minuten kochen lassen. Kühl und dunkel gelagert, hält der Quittensaft bis zu 1 Jahr.