Raclette mit Kartoffeln und sauren Gurken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Raclette mit Kartoffeln und sauren Gurken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
471
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien471 kcal(22 %)
Protein26 g(27 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium854 mg(21 %)
Calcium783 mg(78 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g festkochende junge Kartoffeln
Salz
150 g Silberzwiebel Glas
150 g Gewürzgurke Glas
400 g Raclettekäse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRaclettekäseSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln waschen und in kochenden Salzwasser 25-30 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und pellen. Die Zwiebeln und die Gurken gut abtropfen lassen.

2.

Den Käse in Scheiben schneiden und je eine Scheibe in eine Raclette-Pfanne legen und unter dem Raclette-Grill schmelzen lassen. Mit Kartoffeln, Gewürzgurken und Silberzwiebeln auf Tellern angerichtet servieren.