0

Räucherfischterrine

Rezeptautor: EAT SMARTER
Räucherfischterrine
0
Drucken
3 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
200 g
Lachsfilet geräuchert
200 g
200 g
10 Blätter
50 g
Beluga Kaviar oder den günstigeren deutschen Kaviar vom Seehasen
Sprossen nach Belieben zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Lachsfilet mit dem Pürierstab oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Es soll eine glatte Creme geben. Den Aal (eventuell die Haut entfernen) wie das Lachsfilet bearbeiten. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
Schritt 2/5
Mit dem elektrischen Handrührgerät die Sahne steif schlagen, halbieren und in den getrennten Fischcremes unterrühren. Die Gelatine Portionsweise (für jede Fischcreme 5 Blatt) gut abtropfen lassen und in einem Töpfchen bei mildester Hitze schmelzen. Unter die jeweilige Fischcreme rühren (unter die Aalcreme erst wenn die Lachscreme fest ist).
Schritt 3/5
Eine Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Zuerst die Lachscreme einfüllen und glatt streichen, im Kühlschrank in ca. 2-3 Std. fest werden lassen.
Schritt 4/5
Auf die feste Creme Kaviar verteilen, die Aalcreme als dritte Schicht zugeben, glatt streichen und wieder im Kühlschrank fest werden lassen.
Schritt 5/5
Die Fischpastete aus der Form auf eine Platte stürzen und mit Sprossen garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Traumnacht 03877870107 Medical Venenkissen aus Baumwolle, 40 x 68 x 16,5 cm, weiß
VON AMAZON
Preis: 22,95 €
21,99 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Tefal ActiFry FZ7110 Heißluft-Fritteuse
VON AMAZON
Preis: 259,99 €
119,99 €
Läuft ab in:
Walnuss Hollow Lindenholz, zum Schnitzen, 10 Stück
VON AMAZON
10,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages