Reis mit Hackfleisch, Gemüse und Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis mit Hackfleisch, Gemüse und Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Gesund, weil

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisHackfleischAprikoseCashewkernRapsölJodsalz

Zutaten

für
3
Zutaten
200 g
Jodsalz mit Fluorid
30 g
200 g
gemischtes Hackfleisch
1 EL
1 Stange
3
70 g
getrocknete Aprikosen
1 TL
¼ TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis gut waschen und der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und bei milder Hitze ca. 20 Min. garen.
2.
Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und grob hacken.
3.
Lauch und Möhren putzen, längs vierteln und kleinschneiden.
4.
Aprikosen würfeln
5.
Das Hackfleisch im Öl krümelig-braun anbraten, mit Salz, Curry und Zimt würzen. Lauch, Möhren und Aprikosen untermischen und ca. 10 Min. köcheln lassen, bei Bedarf etwas Wasser angiessen, würzen.
6.
Zum Servieren den Reis mit den Cashewkernen untermischen.
Zubereitungstipps im Video