Rinderfilet auf Spargelgemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderfilet auf Spargelgemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
314
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien314 kcal(15 %)
Protein32 g(33 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K46,2 μg(77 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium874 mg(22 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink6,5 mg(81 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure191 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Zutaten
800 g Rinderfilet
1 Knoblauchzehe geschält
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
500 g grüner Spargel
200 g Champignons
2 EL Olivenöl
2 Möhren
Öl zum Frittieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rinderfilet mit Knoblauch einreiben, salzen und pfeffern. In heißem Olivenöl rundum anbraten, dann mit Thymian und Rosmarin belegen und für ca. 20 Min. in den auf 180° vorgeheizten Backofen schieben. Herausholen, Fleisch in Alufolie wickeln und 10 Min. ruhen lassen.
2.
Möhren schälen und dünne, lange Streifen schneiden oder hobeln. Möhren portionsweise in heißem Frittieröl goldbraun frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Spargel waschen und putzen. In reichlich Salzwasser ca. 10 Min. garen. Abtropfen lassen.
4.
Champignons putzen, längs vierteln und in ca. 2 EL Olivenöl kurz anbraten, Spargel zugeben, erhitzen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Rinderfilet in Scheiben schneiden, mit Möhren garnieren und mit Spargel und Champignons servieren.