Rinderragout mit Maroni und Kürbis

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rinderragout mit Maroni und Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
924
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien924 kcal(44 %)
Protein59 g(60 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15 g(50 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin25,9 mg(216 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin13,5 μg(30 %)
Vitamin B₁₂12,8 μg(427 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium2.368 mg(59 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen9,5 mg(63 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink15 mg(188 %)
gesättigte Fettsäuren22,7 g
Harnsäure349 mg
Cholesterin215 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
30 g
12
abgezogene Perlzwiebeln
250 ml
1 EL
½ TL
getrockneter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
500 g
500 g
Kürbis geschält, entkernt
250 ml
1 EL
gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in heißem Butterschmalz anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten, dann 125 ml Brühe aufgießen, Tomatenmark einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 60 Minuten schmoren lassen. Inzwischen die Kastanien kreuzweise einritzen, in kochendes Wasser geben und 15 Minuten garen, dann abgießen, abschrecken, abtropfen und gründlich schälen.
2.
Kürbis in Würfel schneiden. Esskastanien und Kürbis nach den 60 Minuten Garzeit zum Fleisch geben, restliche Brühe zugießen und noch weitere 30 Minuten schmoren. Fleisch, Kastanien und Kürbis aus dem Topf heben und die Sauce um die Hälfte einkochen lassen. Sahne einrühren, aufkochen lassen und die Fleisch-Kastanien-Kürbismischung wieder hineingeben, erhitzen, abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.