Risotto-Salat mit Calamari

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto-Salat mit Calamari
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 57 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
150 g Rundkornreis
150 ml Weißwein
knapp 300 ml Gemüsebrühe (Fertigprodukt)
300 g geputzte kleine Calamari
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
einige Blätter Staudensellerie
Zitronenspalten zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch pellen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl erhitzen. Reis, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, Brühe angießen und den Reis etwa 20 Minuten ausquellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Der Reis sollte noch Biss behalten und eine cremige Konsistenz haben. Zugedeckt lauwarm abkühlen lassen.

2.

Calamari abspülen und mit etwas Salz bestreuen. In eine Pfanne geben und den Deckel auflegen. 2 Minuten dünsten, Deckel abnehmen und so lange weiter dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Hitze hochschalten, übriges Olivenöl zugeben und die Calamari kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Abkühlen lassen.

3.

Den Reis mit den Calamari mischen. Mit Staudensellerieblättern und Zitronenschnitzen garniert servieren.